Mitglieder

Im Netzwerk INDIGO haben sich sechs ostbayerische Hochschulen zusammengeschlossen, um ihre Kompetenzen im Bereich Internet und Digitalisierung zu bündeln. INDIGO besteht aus folgenden Hochschulen:

Die INDIGO-Hochschulen leisten in Ostbayern bereits heute einen wesentlichen Beitrag für die Entwicklung und Weitergabe von Kompetenzen, die für eine erfolgreiche Bewältigung des fortschreitenden Digitalisierungsprozesses von zentraler Bedeutung sind. Durch den Zusammenschluss soll die vorhandene wissenschaftliche Expertise an den beteiligten Hochschulen im Bereich Digitalisierung für die zukünftige Entwicklung des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandorts Ostbayern noch besser genutzt und weiter ausgebaut werden.

Bayern
OTH Amberg-Weiden
Universität Regensburg
OTH Regensburg
TH Deggendorf
HAW Landshut
Universität Passau

Kooperationen

Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO)

Aus der erfolgreichen Kooperation des INDIGO Netzwerks hervorgegangen ist der Hochschulverbund Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO). TRIO ist ein Verbund der sechs ostbayerischen Hochschulen und kooperiert mit regionalen Partnern. Gefördert wird TRIO durch das Bund-Länder-Programm „Innovative Hochschule“ (2018-2022). TRIO versteht sich als aktiver Gestalter des Wissens- und Technologietransfers in Ostbayern. Durch die hochschul- und fächerübergreifende Bündelung von Kompetenzen im Themenfeld Digitalisierung und durch den aktiven Austausch zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft leistet der Hochschulverbund TRIO einen wichtigen Beitrag zu regionaler Innovation.

Weitere Informationen zu TRIO finden Sie hier.

Weitere Informationen  zur Innovativen Hochschule finden Sie hier.

 

Weitere Initiativen und Netzwerke im Bereich Digitalisierung:

Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!