Daten, Systeme und Algorithmen – Erwartungen und Realität

Das 1. virtuelle Deggendorfer Forum der DFDDA e.V. am Mittwoch, den 2. Dezember 2020 um 17:30 Uhr steht unter dem Motto:

 “Daten, Systeme und Algorithmen – Erwartungen und Realitäten”

Auf diesem Wege – unter den aktuellen schwierigen Bedingungen – soll zum Thema digitale Prüfungsunterstützung ein Gespräch gestartet und weiter geführt werden.

Der virtuelle Raum bietet einen eigenen, spezifischen Rahmen für den Austausch von Gedanken und Diskussionen. Neben Vorträgen von bekannten Referenten:

  • Prof. Dr. Ludwig Mochty
    „Geldumschlagsdauer – ein Fall für die Digitalisierung?“
  • Ernst Rudolf Töller
    „Fakes und Fakten – Datenanalyse in schwierigen Zeiten“
  • Dominik Fischer
    „KI ohne Big-Data: Wie genetische Algorithmen neue Lösungswege für komplexe Probleme finden“

haben Sie als Teilnehmer die Gelegenheit Fragen an die Referenten – per Chat – zu stellen. Nähere Informationen zu den Referenten, Themen und der Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage des Vereins http://www.dfdda.de

Melden Sie sich an, um rechtzeitig den Link zur Einwahl zu erhalten. Der DFDDA e.V. freut sich sehr über Ihre Teilnahme.

Datum/Zeit
02.12.2020
17:30 - 18:30

Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!