Digitale Methoden in der Forschung – Forschungsdatenmanagement: Von der Forschungsplanung bis zum Ergebnis bestens organisiert

Termin: Dienstag, 6. Februar 2024, 14:00 – 16:00 Uhr, digitaler Workshop

Referentin: Dr. Sophie Stolzenberger  (Universität Regensburg)

Durch digitale Prozesse in der Forschung ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, einen neuen Erkenntnisgewinn zu erlangen. Neben einer großen Erleichterung der Forschungstätigkeit selbst, stellen diese Methoden aber auch Ansprüche an das Organisieren der Forschungstätigkeit. Dies beginnt bereits bei der Planung eines Forschungsvorhabens, setzt sich beim Einsatz von digitalen Hilfsmittel im Forschungsprozess fort und endet schließlich bei der Archivierung und Bereitstellung der Forschungsergebnisse. In dem Workshop wird gezeigt, wie man ein effektives Forschungsdatenmanagement während des gesamten Forschungszykluses durchführt. Nützliche Tools sowie verpflichtende Schritte werden dabei praktisch gezeigt.

Durchführung

Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Nutzung einverstanden. Die Software Zoom ist für diese nicht zwingend erforderlich, der Zugang ist via Internet-Browser möglich (https://www.hilfe.uni-passau.de/online-lehre-mit-zoom/datenschutz/). Wenn Sie an der Diskussion teilnehmen möchten, benötigen Sie ein Mikrofon und nach Möglichkeit eine Web-Cam.

Den Link zum virtuellen Konferenzraum der Plattform Zoom wird einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer versandt. Es ist ratsam, ca. 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung in den virtuellen Meetingraum zu kommen, um genügend Zeit für technische Einstellungen zu haben.

Veranstalter:

 

Hier kommen Sie zurück auf die Hauptseite der Veranstaltung.

Anmeldung

Zum jetzigen Zeitpunkt ist der Workshop ausgebucht. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme haben, lassen Sie uns eine E-Mail an info@indigo-netzwerk.de zukommen, um sich auf die Warteliste setzen zu lassen.

Verfügbare Plätze
20 / 40

Datum/Zeit
06.02.2024
14:00 - 16:00

Kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!