Digitaler Doktorandenworkshop Forschungsdatenmanagement 2022

Termin: 20. und 27. Januar 2022, 14:00 – 16:00 Uhr, digitaler Workshop

Sammelst du für deine Forschung Daten, erstellst Fragebögen oder wendest empirische Verfahren an? Wertest du Textkorpora aus oder analysierst medizinische Daten? Trainierst du Algorithmen mit kleinen oder großen Datensätzen? Die Arbeit mit Forschungsdaten spielt in verschiedensten Fachbereichen eine zentrale Rolle, erfordert aber stets den „richtigen“ Umgang mit den erhobenen Informationen. Schließlich sollen die Daten ordentlich gesichert sein, wiederverwendbar aufbewahrt und datenschutzrechtlich sauber erfasst werden.

In unserem digitalen Workshop erhältst du an zwei Veranstaltungstagen einen ersten Überblick zum Thema Forschungsdatenmanagement, sodass Begriffe wie Metadatenschemata, Datenmanagementpläne oder die FAIR-Prinzipien danach keine Fremdwörter mehr für dich sind. Der Workshop richtet sich an Promovierende aller Fachbereiche aus Ostbayern, den bayernweiten BayWISS-Verbundkollegs und dem Doktorandenprogramm des bidt. Vorkenntnisse im Forschungsdatenmanagement werden nicht vorausgesetzt.

Wir freuen uns über fachliche Beiträge von Dr. Gernot Deinzer (Universität Regensburg) und Dr. Stephan Hachinger (Leibniz-Rechenzentrum).

Hinweis: Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, eine Anmeldung aus organisatorischen Gründen jedoch zwingend erforderlich. Die Inhalte beider Workshoptage bauen aufeinander auf, sodass eine Teilnahme an beiden Terminen eingeplant werden sollte.

Den Flyer zur Veranstaltung findest du hier.

Programm

Im zweitägigen Workshop erhältst du u.a. Einblicke in folgende Themen:

  • Datenmanagement und Datenmanagementpläne
  • Überblick zu Datenbanken für verschiedene Anwendungen
  • FAIR-Prinzipien
  • Metadatenschemata

Neben der Einführung in o.g. Bereiche, wird es ebenfalls ausreichend Zeit für Hands-on-Übungen geben, in denen du das erlernte Wissen gleich in die Praxis umsetzen kannst.

Durchführung

Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Nutzung einverstanden. Die Software Zoom ist für diese nicht zwingend erforderlich, der Zugang ist via Internet-Browser möglich (https://www.hilfe.uni-passau.de/online-lehre-mit-zoom/datenschutz/). Wenn Sie an der Diskussion teilnehmen möchten, benötigen Sie ein Mikrofon und nach Möglichkeit eine Web-Cam.

Den Link zum virtuellen Konferenzraum der Plattform Zoom wird einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail an die Teilnehmer*innen versandt. Es ist ratsam, ca. 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung in den virtuellen Meetingraum zu kommen, um genügend Zeit für technische Einstellungen zu haben.

Veranstalter:

Hinweis zur Anmeldung

Die folgende Anmeldung gilt für beide Workshoptage am 20. und 27. Januar 2022.

Verfügbare Plätze
35 / 35

Datum/Zeit
20.01.2022 - 27.01.2022
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Konferenzplattform Zoom
Virtueller Konferenzraum
Lizenz der Universität Passau

Kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen

Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten durch die INDIGO-Geschäftsstelle und die genannten Mitveranstalter zur Veranstaltungsorganisation ausdrücklich zu. Rechtsgrundlage der Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO. Meine Daten werden ausschließlich zur Veranstaltungsorganisation verwendet und werden nach Ende der abgeschlossenen Nachbereitung der Veranstaltung gelöscht. Eine Übermittlung an Dritte findet nur zum Zweck der Speicherung der Daten (Back-up) an beauftragte Dienstleister statt. Ich wurde ausdrücklich auf meine Rechte gemäß Art. 15 DSGVO (Auskunftsrecht), Art.16 DSGVO (Recht auf Berichtigung), Art. 17 DSGVO (Recht auf Löschung) und Art. 18 (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung) hingewiesen. Des Weiteren kann ich diese Einwilligung jederzeit gegenüber der INDIGO-Geschäftsstelle (info@indigo-netzwerk.de) und den oben genannten Mitveranstaltern widerrufen.

  * Diese Angaben sind für die Anmeldung zur genannten Veranstaltung erforderlich.


Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!