Forum Verantwortung – Wissenschaft in Zeiten der Pandemie

Der Hochschulverbund TRIO veranstaltet in Kooperation mit den Passauer Wochen zur Demokratie am 20. Oktober 2020 von 16:00 bis 17:30 Uhr das diesjährige Forum Verantwortung virtuell. Im Fokus steht die gesellschaftliche Verantwortung der Wissenschaft, die Auswirkungen der Wissenschaft auf demokratische Prozesse und die Art der journalistischen Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse.

Anmeldung

Die Anmeldung und weitere Informationen können Sie hier finden.

Programm

Einführung in das Thema

Dr. Thomas Metten, Passauer Wochen zur Demokratie

Impuls: “Wie gestaltet sich das Verhältnis von Wissenschaft und Demokratie in Krisenzeiten?”

Prof. Dr. Christian Thies, Universität Passau

Impuls: “Die Verantwortung von Wissenschaft und Journalismus in Zeiten der Pandemie”

Prof. Dr. Karsten Weber, Ostbayerische technische Hochschule Regensburg

Virtuelle Diskussionsrunde

Prof. Dr. Christian Thies, Universität Passau
Prof. Dr. Karsten Weber, OTH Regensburg
Walter Keilbart, Vorsitzender des Universitätsrats der Universität Passau, Hauptgeschäftsführer i.R. der IHK-Niederbayern
Andreas Geroldinger, Leiter der Onlineredaktion der Passauer Neuen Presse
Dr. Thomas Metten, Passauer Wochen zur Demokratie (Moderation)

Offene Frage- und Diskussionsrunde

Datum/Zeit
20.10.2020
16:00 - 17:30

Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!