TRIOKON 2024: Was kann KI wirklich?

25. September 2024 | 10:00–18:00 Uhr | Universität Regensburg

WAS KANN KI WIRKLICH?

Innovation | Chancen | Herausforderungen


Künstliche Intelligenz ist längst kein bedeutungsloses Buzzword mehr, sondern für viele Unternehmen zum Alltag geworden. Die Potenziale dieser technologischen Entwicklungen sind vielseitig, beeinflussen nahezu alle Branchen und eröffnen neue Geschäftsfelder und -modelle. Komplexe Veränderungen gehen jedoch immer mit Herausforderungen und Limitationen einher, die gerade im Bereich KI vielschichtig und kritisch sein können. Wo sind die Grenzen der KI und welche rechtlichen und sicherheitsrelevanten Rahmenbedingungen müssen angepasst werden?

Dieses spannende Themenfeld möchten wir gemeinsam mit Ihnen auf der TRIOKON 2024 entdecken. Freuen Sie sich auf Best Practices aus der unternehmerischen Praxis, neue Impulse aus der Forschung der ostbayerischen Hochschulen sowie Gelegenheit zu Vernetzung und Austausch.

Anlässlich der Konferenz feiern wir auch das 10-jährige Bestehen des Netzwerks INDIGO.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Veranstalter: Netzwerk INDIGO
Ausrichtende Hochschule: Universität Regensburg
Kooperationspartner: Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim und die BayernLabs

Verfügbare Plätze
49 / 130

Datum/Zeit
25.09.2024
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Universität Regensburg, Vielberth-Gebäude
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen

Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten durch die INDIGO-Geschäftsstelle und die genannten Mitveranstalter zur Veranstaltungsorganisation ausdrücklich zu. Rechtsgrundlage der Datenerhebung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO. Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zur Veranstaltungsorganisation und nach Ende der abgeschlossenen Nachbereitung der Veranstaltung erfolgt vorbehaltlich einer Archivwürdigkeit die Löschung. Im Rahmen der Abrechnung der Veranstaltung sowie zur Einhaltung der haushaltsrechtlichen Pflichten erfolgt eine Dokumentation über Ihre Teilnahme an der Veranstaltung für die Dauer der gesetzlichen Nachweispflichten. Des Weiteren kann ich diese Einwilligung jederzeit gegenüber der INDIGO-Geschäftsstelle (info@indigo-netzwerk.de) und den oben genannten Mitveranstaltern widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt. Darüber hinaus stimme ich der Erstellung sowie der Veröffentlichung von Veranstaltungsfotos und-videos zur Öffentlichkeitsarbeit zu. Diese Einwilligung kann jederzeit gegenüber der INDIGO-Geschäftsstelle (info@indigo-netzwerk.de) und den oben genannten Mitveranstaltern separat widerrufen werden. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung, Widerruf und Betroffenenrechten finde ich unter https://www.indigo-netzwerk.de/datenschutz/.

  * Diese Angaben sind für die Anmeldung zur genannten Veranstaltung erforderlich.


Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!