VDW-Aktionstag “Aufklärung 2.0”

Die Universität Passau richtet am 22. Juni 2020 gemeinsam mit der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW) den Aktionstag “Aufklärung 2.0” aus. In verschiedenen Panel-Diskussionen werden unter anderem die Themenfelder “Wirtschaft und Ethik” sowie “Digitaler Humanismus” näher beleuchtet. Die öffentlichen Keynote-Vorträge des digitalen Formats werden von Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker und Prof. Dr. Helmut Graßl gehalten.

Tagesprogramm

9:30 – 12:00

Begrüßung durch den Präsidenten der Universität Passau

Impulsvorträge von Dr. Reinisch und Prof. Pleil

Präsentation der Studierendenarbeit und Panel-Diskussion

Panel A: Cluster Bildung & Werte und Politik & Raum

Impulsvortrag von Prof. Dr. Eric Mührel

Panel B: Wirtschaft & Ethik und Digitaler Humanismus

12:30 – 13:30 Öffentliche Keynote Professor Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker mit Diskussion
14:00 – 16:00 Vernetzungstreffen mit anderen VDW-Hochschulen mit Austausch zu wissenschaftlichen Themen und digitaler Lehre, sowie VDW-Aktionstage (Resumée und Planung)
16:00 – 18:00 OK-Boomer?-Cafe zur Vernetzung mit Schulen und Studierendengruppen zum Thema Intergenerationale Diskussion
18:00 – 19:00 Öffentliche Keynote Professor Dr. Hartmut Graßl mit Diskussion: Die Bedeutung von Zeitskalen – Angst macht das direkt Bedrohende, die langfristigen Probleme verdrängt man bis es für Einiges zu spät ist

Weiter Informationen können Sie hier erhalten.

Datum/Zeit
22.06.2020
9:30 - 19:00

Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!