Visual Analytics – Datensätze visuell erforschbar machen

Termin: Montag, 23. November 2020, 14:00 – 16:00 Uhr, digitaler Workshop

Referent: Florin Schwappach, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Medieninformatik, Universität Regensburg

Dieser Vortrag vermittelt Grundlagen zur Visualisierung und Analyse von Datensätzen und geht dabei auf die menschliche Wahrnehmung ein. Beispiele zur Informationsvisualisierung geben Einblick in die praktische Anwendung. Der kurze Workshop beschäftigt sich mit einer Online-Umgebung für Visual Analytics  – observable.com – und zeigt Wege zur selbstständigen Umsetzung von interaktiven Visualisierungsprojekten auf.

 

Durchführung

Die Veranstaltung findet virtuell über die Konferenzplattform Zoom statt. Den Link zum virtuellen Konferenzraum der Plattform Zoom wird einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail an die Teilnehmer*innen versandt. Es ist ratsam, ca. 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung in den virtuellen Meetingraum zu kommen, um genügend Zeit für technische Einstellungen zu haben.

Die Installation der Software Zoom ist für die Teilnahme nicht zwingend erforderlich, der Zugang ist via Internet-Browser möglich. Für die Durchführung der Veranstaltung wird die Zoom-Lizenz der Universität Passau verwendet (Hinweise zum Datenschutz beim Einsatz von Zoom an der Universität Passau). Wenn Sie bei der Veranstaltung mitdiskutieren möchten, benötigen Sie ein Mikrofon und nach Möglichkeit eine Web-Cam.

Veranstalter:

Verfügbare Plätze
1 / 30

Datum/Zeit
23.11.2020
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Konferenzplattform Zoom
Virtueller Konferenzraum
Lizenz der Universität Passau

Kostenlos an der Veranstaltung teilnehmen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!