Digitale Methoden in der Forschung – Virtuelle Veranstaltungsreihe

Ab dem 12. November 2020 organisiert das Netzwerk INDIGO eine virtuelle Veranstaltungsreihe zum Thema „Digitale Methoden in der Forschung“.

Das interaktive Workshopformat richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen der ostbayerischen Hochschulen, die einen Einblick in verschiedene digitale Methoden und deren Anwendung in der Forschungspraxis erhalten möchten. Die Veranstaltungsreihe wird wöchentlich einen Überblick zu einer ausgewählten digitalen Methode geben, um verschiedene Instrumente der Datenerhebung und -auswertung anhand konkreter Beispiele kennenzulernen.

Programmierkenntnisse oder tiefergehende Informatikkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Weitere Informationen und die Anmeldung zu den Workshops finden sie hier.

Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!