TRIOKON Digital 2020

Die Transferkonferenz TRIOKON.digital 2020 des ostbayerischen Hochschulverbundes TRIO (Transfer und Innovation Ostbayern) findet dieses Jahr am 29. und 30. September als virtuelle Veranstaltung statt.

Unter dem Titel

„Nachhaltige Entwicklung: Vom Trend zum Erfolgsfaktor“

werden Vertreter*innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft verschiedene Aspekte mit Lösungsansätzen für eine nachhaltige Zukunft vorstellen und gemeinschaftlich diskutieren. Wie können wir Nachhaltigkeit in der Region gestalten? Welche Möglichkeiten bietet der digitale Wandel, um nachhaltige Lösungen zu entwickeln? Und welche Chancen ergeben sich daraus für Wirtschaft und Gesellschaft?

Auf der Transferkonferenz TRIOKON Digital, die im Rahmen des Verbundprojekts TRIO von sechs ostbayerischen Hochschulen und Universitäten veranstaltet wird, wollen wir gemeinsam mit Vertreter*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft Wege in eine nachhaltige Zukunft diskutieren und verschiedene Aspekte des Themas beleuchten: ökologisch, ökonomisch, sozial und technisch.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit Expert*innen auszutauschen, Neues zu erfahren und Ihr Netzwerk zu erweitern. Aufgrund der Coronapandemie findet die TRIOKON 2020 als Online-Konferenz statt und trägt dadurch selbst ein wenig zur Nachhaltigkeit bei.

Ein ausführliches Programm können Sie hier als PDF-Datei finden.

Die Transferkonferenz findet in Kooperation mit dem Netzwerk INDIGO statt.

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung bis zum 21. September 2020 ist aus organisatorischen Gründen jedoch erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Veranstaltungshinweis, auf der TRIO-Website oder dem TRIOKON-Flyer.

Kontakt

triokon@transfer-und-innovation-ostbayern.de

Veranstalterhinweise

Veranstalter: Hochschulverbund TRIO
Ausrichtende Hochschule: Hochschule Landshut
Beteiligte Hochschulen: OTH Amberg-Weiden, TH Deggendorf, Hochschule Landshut, Universität Passau, OTH Regensburg, Universität Regensburg

Über TRIO
Seit Januar 2018 arbeiten die ostbayerischen Hochschulen und Universitäten im Hochschulverbund „Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO)“ zusammen. Das gemeinsame Ziel ist es, den Austausch zwischen Hochschulen und den Partnern in der Region zu fördern, den Wissens- und Technologietransfer in Ostbayern zu intensivieren sowie die regionale Innovationskraft zu stärken.

Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!