Workshop „IT-Sicherheit und Privacy“

Das Netzwerk INDIGO organisiert am 31. Januar 2019 einen Workshop zum Thema „IT-Sicherheit und Privacy“.

Die Veranstaltung findet von 17:00 bis 19:00 Uhr an der Universität Passau (Raum 147b, Juridicum) statt. Prof. Dr. Dominik Herrmann wird mit seinem Vortrag zum Thema “Unbedarfte Anwender und unfähige Betreiber – aber schuld sind immer die anderen” einen Einblick in dieses spannende Forschungsfeld der Informatik geben. Felix Sobala (DFG-Graduiertenkolleg Privatheit und Digitalisierung) widmet sich in seinem Beitrag dem Thema “Datensparsamkeit – ohne Zwang und Vorurteil”. Die Referenten stehen in der anschließenden Diskussionsrunde für einen fachübergreifenden Austausch zur Verfügung.

Eine Anmeldung für den Workshop “IT-Sicherheit und Privacy” ist ab sofort möglich.

Hier gelangen Sie zum entsprechenden Anmeldeformular und weiteren Veranstaltungsdetails.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!