Workshop „IT-Sicherheit und Privacy“

Am 31. Januar 2019 fand der Workshop zum Thema „IT-Sicherheit und Privacy” des Netzwerks INDIGO an der Universität Passau statt.

Es kamen Professor*innen und Nachwuchswissenschaftler*innen sowie interessierte Akteur*innen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aus dem Raum Ostbayern zum Workshop des Netzwerks Internet und Digitalisierung Ostbayern (INDIGO) an der Universität Passau zusammen. Unter den rund 40 Teilnehmenden waren Beteiligte unterschiedlichster Fachdisziplinen vertreten, die sich allesamt mit dem hochaktuellen Thema IT-Sicherheit und Privacy befassen und Einblicke in dieses spannende Forschungsfeld auch aus nicht-technischer Perspektive erhalten wollten. Der Workshop diente nicht nur dem fachübergreifenden Austausch zu dieser Thematik, sondern auch der Vernetzung der Teilnehmenden untereinander.

Programm des Workshops IT-Sicherheit und Privacy

Detaillierte Informationen zum Programm und Ablauf des Workshops sind hier erhältlich. Eine Übersicht ist unten stehendem Link zum Plakat der Veranstaltung zu entnehmen.

Programm

Vorträge

Hier steht die Präsentation von Prof. Dr. Dominik Herrmann zum Thema „Unbedarfte Anwender und unfähige Betreiber; aber schuld sind immer die anderen” zum Download bereit.

Präsentation

Pressemitteilung

Eine ausführliche Pressemeldung steht hier zum Download bereit.

Pressemitteilung

Anmeldung zum INDIGO-Newsletter

Regelmäßige Informationen über neueste Entwicklungen und geplante Veranstaltungen



Unsere Newsletter:
Kompakt: Informationen über die wichtigsten Termine und Neuigkeiten
Ausführlich: Informationen über alle Entwicklungen im INDIGO-Netzwerk
Bitte füllen Sie alle Felder (Name, E-Mail-Adresse und DSGVO) aus!